IHG will mit neuer Dachmarke durchstarten

Mit dem Zusatz „Hotels & Resorts“ hat sich die InterContinental Hotels Group für die Zukunft gerüstet. Der neue Name der Dachmarke soll dabei auf die Portfolio-Bandbreite von mittlerweile 16 Hotelmarken hinweisen. Inzwischen gehören fast 6.000 Hotels mit etwa 890.000 Zimmern in über 100 Ländern zur IHG. Diese werden in vier Kollektionen unterteilt: Luxus & Lifestyle, Premium, Essentials und Suiten. Auch die visuelle Markenidentität von IHG Hotels & Resorts wurde mit einem farbenfrohen neuen Design attraktiver gestaltet.

Die Kollektionen im Überblick

1. Luxus & Lifestyle:
  • Six Senses Hotels Resorts Spas
  • Regent Hotels & Resorts
  • InterContinental Hotels & Resorts
  • Kimpton Hotels & Restaurants
  • Hotel Indigo
2. Premium:
  • Hualuxe Hotels & Resorts
  • Crowne Plaza Hotels & Resorts
  • Even Hotels
  • Voco Hotels
3. Essentials:
  • Holiday Inn Hotels & Resorts
  • Holiday Inn Express
  • Avid Hotels
4. Suiten:
  • Atwell Suites
  • Staybridge Suites
  • Holiday Inn Club Vacations
  • Candlewood Suites