Neues IntercityHotel Graz im Design von Matteo Thun

Mitte November hat mit dem IntercityHotel Graz das zweite Hotel der zur Deutschen Hospitality gehörenden Marke in Österreich eröffnet. Mit 229 Zimmern auf fünf Stockwerken ist das 4-Sterne-Haus in der Finkengasse das derzeit größte Hotel in Graz. Das moderne und komfortable Interior Design trägt die Handschrift des italienischen Architekten und Designers Matteo Thun. Zu den Angeboten des IntercityHotel Graz gehören ein Restaurant, eine BistroLounge, eine Smokers Lounge sowie vier Konferenzräume. Österreichs Hauptstadt Wien hat bereits seit dem Jahr 2000 ein Hotel der Marke.

Smartments Student im gleichen Gebäude

Der Projektentwickler und Partner der IntercityHotel GmbH, die GBI Unternehmensgruppe, errichtete das Gebäude in Graz als Mixed-Use-Konzept. Angrenzend zum Hotel wurden bereits im Sommer 2020 rund 180 Apartments für Studierende der Marke Smartments Student fertiggestellt.