Leonardo Hotel Freital verkauft

Bild: Leonardo Hotels

Leonardo Hotels trennt sich von ihrem Haus in Freital. Begründet wird dieses Vorgehen mit der Absicherung des Qualitätsstandards. Die von David Fattal gegründete Hotelgruppe plant ihr Portfolio durch Neueröffnungen in Barcelona und Mailand zeitnah zu erweitern.

Wer ist Leonardo?

Leonardo Hotels etabliert sich seit 2007 mit 55 Hotels an mehr als 25 Standorten im europäischen Raum. Die Häuser in der 3 bis 4-Sterne Superior Kategorie werden der Dachmarke Leonardo Hotels zugeordnet und laufen unter den Brands „Leonardo Royal“, „Leonardo Boutique“ und „Leonardo Inn“. Insgesamt bietet die Hotelgruppe etwa 10.000 Hotelzimmer.