Lighthouse eröffnet an der Nordseeküste

Anfang August 2019 wird in Büsum ein neues Haus der Heimathafen Hotels eröffnen: das Lighthouse Hotel & Spa. Die neue Marke richtet ihr Angebot an Erholungs- und Wellnessurlauber und verfügt über 111 Zimmer, Suiten, Apartments sowie einen Spa-Bereich. Designt wurde das Hotel von Cosman-Interior, während das Mobiliar von Gervasoni stammt. Außerdem gibt es drei Restaurants: das Landgang mit eigener Räucherei, das “Schüsch” und das Restaurant Hafenkantine. Für einen Umtrunk laden die Bars “Alter Speicher” und “De Baar” ein.

Zimmer von Standard bis Deluxe mit Meerblick und Balkon können gebucht werden. Die Junior-Suiten haben die Kreativ-Teams der Kooperationspartner Nui, Stiftung Mensch und der Brooklyn Soap Company eingerichtet. Eine hoteleigene Lighthouse-Suite ist auch verfügbar. Komplettiert wird das Konzept mit den MINI-Apartments. Sie laufen unter dem Motto „Creative Use of Space“ des gleichnamigen Autoherstellers. Im Spa-Bereich sollen drei Saunen, ein Whirlpool, Fußbäder, zwei Ruheräume und zehn Anwendungsräume zur Verfügung stehen.

Wenn Sie Interesse an weiteren Neueröffnungen von Heimathafen Hotels haben, klicken Sie hier.