Mittwoch, 7. Dezember 2022

Lindner-Spitze sortiert sich neu

Die Lindner Unternehmensgruppe hat Änderungen im Vorstand und Aufsichtsrat der Hotelsparte bekannt gegeben. CEO Otto Lindner, der das Unternehmen seit mehr als 30 Jahren leitet, und COO Andreas Krökel werden sich beide aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Damit soll ein Generationenwechsel eingeleitet werden. Wer die beiden Nachfolger werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

Während Lindner zum 1. Mai 2022 in den Aufsichtsrat wechselt, wird Krökel bereits ab 1. März 2022 die neu geschaffene Position „Head of Business Development Hotels & Leisure“ übernehmen. Letzteres betrifft die beiden Marken „Lindner Hotels & Resorts“ und „Me and all Hotels“. Krökel war von 1992 bis 1995 als Assistent des Vorstands der Lindner Hotels tätig, anschließend als Prokurist für die Leitung des Bereichs Operations zuständig und seit 1999 zeichnete er als Vorstand für diese Fachbereiche verantwortlich. Frank Lindner, der seit 2019 CTO für Architecture & Engineering der Lindner Hotels AG ist, bleibt in seiner Position.

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis