Montag, 5. Dezember 2022

Meininger kommt nach Dresden

Mit dem Meininger Hotel Dresden Zentrum wird im Herbst 2022 das erste Haus in der Landeshauptstadt Sachsens an den Start gehen. Es wird Teil des gemischt genutzten Simmel-Centers mit Edeka-Markt, Büros und Parkmöglichkeiten direkt am Hauptbahnhof. Neben 719 Betten in 173 Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern werden zum Hotel eine Bar, eine Gästeküche mit Waschmaschine und Trockner, ein Gepäckraum, eine Kinderspielecke, eine Game Zone sowie ein Fotoautomat gehören.

Bereits vor der Eröffnung gewährt die Hotelkette einen Blick in die Musterzimmer mit den drei verschiedenen Farbwelten Gelb, Grün (Bild) und Blau sowie einer Discokugel. Denn als Leitmotiv für das Interior Design fungiert die einst von Schiller gedichtete, später von Beethoven vertonte „Ode an die Freude”. Das zeigen auch die öffentlichen Bereiche: Den Frühstücksraum zieren rote Vorhänge und Scheinwerfer, in der Lobby variieren die Sitzgelegenheiten als Hommage an Beethovens Komposition in puncto Anordnung und Höhe.

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis