Home » Aktuelles, Hotelprojekte

Moxy: 150 Eröffnungen bis 2020

4. März 2015 – 19:28
Moxy Mailand Malpensa; Bild: Moxy

Moxy Mailand Malpensa; Bild: Moxy

Moxy Hotels plant bis 2020 150 Hotel-Neueröffnungen mit 25.000Zimmern. 2.700 Zimmer der Economy-Design-Marke sollen laut dem Markeninhaber Marriott International bis Ende 2016 in wichtigen europäischen Metropolen entstehen, unter anderem in München, Frankfurt, Berlin und Essen, in London, Oslo und Kopenhagen. Allein 2015 sollen Verträge für mindestens 4.200 Zimmer unterzeichnet werden. Acht Häuser sind zudem in den USA geplant, drei davon in New York City sowie jeweils eines in San Francisco, Seattle, New Orleans und Chicago.  Ihr Marktdebüt beging die Marke im September 2014 mit der Eröffnung des Moxy Mailand Malpensa.

MOXY Logo150
In Zusammenarbeit mit den Franchise-Partnern Nordic Hospitality sowie ZLEEP Hotels für das Moxy Kopenhagen, und mit Vastint Hospitality als Eigner und Entwickler sollen bis Ende 2016 die nachfolgenden Moxy-Häuser eröffnen:

 Standort  Zimmeranzahl  geplante Eröffnung
 MOXY Munich Airport  252  Winter 2015
 MOXY Eschborn  176  Anfang 2016
 MOXY Frankfurt Gateway Gardens  305  Sommer 2016
 MOXY Aberdeen Airport  200  Mitte 2016
 MOXY Berlin Ostbahnhof  190  Anfang 2016
 MOXY London Royal Docks  164  Sommer 2016
 MOXY London  254  Sommer 2016
 MOXY Oslo Exporama  229  Sommer 2016
 MOXY Copenhagen  198  Sommer 2016
MOXY Essen 232 Sommer 2016
MOXY London Heathrow Airport 425 Winter 2016

 

 

 

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close