Home » Aktuelles

Moxy bald auch in den USA

19. Februar 2016 – 13:45
Rendering Moxy New Orleans. Bild: Moxy Hotels

Rendering Moxy New Orleans. Bild: Moxy Hotels

Marriott feiert im Frühjahr 2016 das Debüt seiner Lifestyle-Marke Moxy in Amerika. Das Moxy Tempe soll mit 186 Zimmern im März an den Start gehen; das Moxy New Orleans wird mit 108 Zimmern voraussichtlich im April 2016 folgen. Es liegt in der Nähe des French Quarter in der Innenstadt, Entwickler und Eigentümer ist die Noble Investment Group.

Wer sind Moxy Hotels?

Moxy Hotels ist eine Boutique-Hotelmarke von Marriott International. Die junge Marke, die stylisches Design mit Serviceangeboten und günstigen Preisen kombiniert, hat erst ein Hotel in Mailand eröffnet. Weitere Häuser sind in Planung, fünf davon in Deutschland.

Fachsymposium „Trends im Hoteldesign“

Lernen Sie Markus Lehnert, Regional Vice President, International Hotel Development, International Hotel Licensing Company S. à. r. l von Marriott International, auf unserem Fachsymposium „Trends im Hoteldesign“ am 28. April im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim (bei München) kennen. Er gibt einen Überblick über die Entwicklung verschiedener Hotelmarken der Marriott-Hotelgruppe von Budget bis Luxus.

Das vollständige Programm finden Sie unter:
www.hotelbau.de/hoteldesign

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close