Samstag, 2. März 2024

Muze Hotels: Neue Marke für Kunstfreunde

Die Brownhouse Management GmbH hat sich einem Rebranding unterzogen und geht jetzt mit dem neuen Markennamen Muze Hotels an den Start. Sieben Objekte in sieben Städten befinden sich aktuell im Portfolio, das in naher Zukunft erweitert werden soll. Muze steht für Muse und spricht Kunstfreunde, Genießer und Kreative an. Die Häuser sind Unikate und wurden als Inspirationsquelle und kultureller Botschafter der jeweiligen Stadt konzipiert. Zu ihnen gehören zum Beispiel das Geburtshaus Konrad Dudens in Wesel, aber auch das trendige Muze Hotel in Düsseldorf. „Das ist unser kreatives Aushängeschild und damit auch Namensgeber der neuen Marke“, sagt CEO Oded Zizovy. Dabei arbeitet jedes Haus mit lokalen Kuratoren und Künstlern zusammen. Alle Muze-Hotels tragen die Handschrift des israelischen Architekten Oshir Asaban oder werden dem Look & Feel der Brand angeglichen. Sein Ansatz ist ein individuelles Design, das den Standort der jeweiligen Häuser mit verschiedenen Elementen in Szene setzt und auch eigens kreierte Düfte vorhält.

Neueste Beiträge