Samstag, 10. Dezember 2022

Neu im Team bei B&B Hotels

Seit 1. September 2022 ist Fabian Zschweigert Head of Mergers & Acquisitions Central and Northern Europe bei B&B Hotels. In seiner neuen Funktion liegt sein Fokus auf Portfolio-Konsolidierungen und strukturierten Prozessen. Zudem arbeitet er im Rahmen der Expansions- und Wachstumsstrategie der Budgethotelgruppe eng mit der Geschäftsführung zusammen. Der gebürtige Thüringer sammelte über mehrere Jahre internationale Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Hotellerie und des Investmentsektors.

Zschweigert begann seine Karriere im operativen Geschäft bei Four Seasons Hotels & Resorts in der Schweiz. Anschließend verantwortete er als Teil des Development-Teams bei IHG (InterContinental Hotels Group) im europäischen Head Office die Finanz- und Performanceanalysen neuer Entwicklungsprojekte und unterstützte die Verhandlungen von Franchise- und Managementverträgen. Danach war er auf der Transaktions- und Asset-Managementseite für London & Regional Properties tätig. Darüber hinaus kümmerte sich Zschweigert um den Transaktionssektor bei Invesco Real Estate in London und betreute zahlreiche Akquisen für deren Fonds in Deutschland, Spanien, Portugal und den Niederlanden. Nach fünf Jahren kehrte er wieder nach Deutschland zurück. 2022 will er neben seiner neuen Position bei B&B Hotels den Real Estate Masterstudiengang an der University of Cambridge abschließen.

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis