Samstag, 3. Dezember 2022

Neun neue B&B Hotels

B&B Hotels übernimmt ab 1. November 2018 das Management in neun Hotels von Covivio. Die Häuser befinden sich in Berlin Dreilinden, Düsseldorf City, Düsseldorf-Ratingen, Frankfurt Offenbach, Hannover, Kassel, Köln-West, Schweinfurt und München-Putzbrunn. Die Übernahme erfolgt bei laufendem Betrieb und schließt alle Mitarbeiter ein. Die Hotels firmierten zunächst unter dem Markennamen Motel One und danach als Première Classe-Hotesl. Während der Transaktion beriet Hogan Lovells die Covivio-Gruppe, die Unterstützung von B&B Hotels bestand aus Freshfields Bruckhaus Deringer, Kucera Rechtsanwälte, PWC und Canzler. Mit den neun neuen Häusern wächst das Portfolio der Hotelkette in Deutschland bis Ende 2018 auf 124 Hotels an.

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis