Mittwoch, 24. April 2024

Neue Marriott-Marke im Midscale-Segment

Marriott International hat den Launch einer weiteren Marke verkündet, die sich besonders für Konvertierungen eignet: Four Points Express by Sheraton ist im mittleren Preissegment angesiedelt und setzt auf saubere, komfortable Zimmer, Frühstück und kostenloses Wlan zu einem erschwinglichen Preis. Ausgewählte Designmerkmale sorgen darüber hinaus für Charakter und einen erkennbaren lokalen Bezug. Das effiziente Kostenmodell soll Hoteleigentümern eine effektive Preispolitik ermöglichen und Marriott einen deutlichen Wachstumsschub verleihen. Die Brand zielt auf die Märkte Europa, den Nahen Osten und Afrika ab. Bislang wurden drei Verträge für Großbritannien und die Türkei unterzeichnet. Absichtserklärungen für künftige Four Points Express Hotels gibt es bereits für Polen und Belgien. Das erste britische Hotel mit 201 Zimmern eröffnet voraussichtlich 2024 im Londoner Zentrum, nur 500 Meter vom Bahnhof Euston entfernt.

Neueste Beiträge