Neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei der GBI AG

Die GBI AG hat ihren neuen Aufsichtsratsvorsitzenden bekanntgegeben. Bisher in stellvertretender Funktion trat Markus Beugel nun an die Spitze des Gremiums. Der 60-Jährige begleitet die Unternehmensgruppe bereits seit Jahrzehnten und hatte bis 2019 mehrere Vorstands- und Geschäftsführer-Positionen inne, bevor er in den Aufsichtsrat wechselte. Der Unternehmensgründer Dr. Manfred Schoeps gab den Aufsichtsratsvorsitz aus Altersgründen ab. Durch sein Engagement und seine Ideen trieb er die Entwicklung der GBI voran. Dazu zählt unter anderem das Thema studentisches Wohnen, woraus die Smartments-Familie entstand. Er steht außerdem für die Verknüpfung des Unternehmenserfolges mit den Zielen der Moses Mendelssohn Stiftung, der Gesellschafterin der GBI-Gruppe.