niu Square eröffnet in Mannheim

Im Dezember 2018 hat das erste niu-Hotel von Novum Hospitality in Mannheim seine Pforten geöffnet. Das Projekt der GBI AG verfügt über 168 Zimmer und wurde bereits im Mai 2017 von Commerz Real für den offenen Immobilienfonds hausInvest erworben.

Der Beiname Square leitet sich von der Bezeichnung Mannheims als Quadratestadt ab, denn die historische Altstadt ist in Häuserblöcke unterteilt. Somit stellt auch dieses niu durch seinen Namenszusatz einen regionalen Bezug zum Standort her. Zusätzlich unterstreicht das Interior Design diese Verbindung: Stuckelemente, Kronleuchter und ein fürstliches Ambiente verweisen auf das Barockschloss sowie die Jugendstilanlage am Wasserturm der Stadt Mannheim.

Als gemeinsame Vorhaben von Novum Hospitality und GBI befinden sich derzeit auch Hotels in Hamburg und Frankfurt in der Pipeline.