Novotel Nürnberg Centre Ville öffnet seine Türen

Das neue Novotel Nürnberg Centre Ville. Bild: Abacapress/ Lina Skaukase
Das neue Novotel Nürnberg Centre Ville. Bild: Abacapress/ Lina Skaukase

Das Novotel Nürnberg Centre Ville hat in der Nähe des Nürnberger Hauptbahnhofs eröffnet. Mit dem Neubau realisiert AccorHotels mit der Nürnberger Hoteliersfamilie Werner Rübsamen in Deutschland erstmals ein Novotel als Franchise. Rund 32 Mio. Euro hat die Carlton Hotelgesellschaft H. Rübsamen KG in das Gebäude in der Bahnhofstraße 12 investiert.

Das Novotel Nürnberg Centre Ville umfasst sechs Etagen mit 240 Zimmern, fünf Tagungsräume, einen Wellness- und Spa-Bereich, eine offene Lobby, einen Barbereich sowie eine Tiefgarage mit 125 Stellplätzen. Die Leitung des 4-Sterne-Hauses, das sich an Geschäftsreisende, Touristen und Familien richtet, übernimmt Frank Rübsamen.