Ein Premier Inn für Darmstadt

Ein Haus mit 175 Zimmern wird Premier Inn voraussichtlich ab Frühjahr 2022 im Darmstädter Technologiezentrum (TZ) Rhein Main betreiben. Dazu schloss die Hotelmarke einen langfristigen Mietvertrag mit einem regionalen Projektentwickler für den Neubau in dem Business- und Technologiepark ab. Die Immobilienberatung JLL betreute den Vertragsabschluss. Der Baubeginn für das neue Premium-Economy-Haus soll noch im ersten Quartal 2020 erfolgen. Insgesamt umfasst das TZ Rhein Main eine Fläche von rund 20 ha, auf denen sich künftig 25 Gewerbe- und Wohnobjekte befinden sollen. Das Hotel wird in der Nähe des Hauptbahnhofs entstehen, wobei sich die Lage auch aufgrund zahlreicher Unternehmen und internationaler Organisationen in der Nachbarschaft auszeichnet.