Stuttgart: Radisson Blu wird Teil des Porsche Design Towers

Rendering des Porsche Design Towers Stuttgart. Bild: Radisson Hotel Group
Rendering des Porsche Design Towers Stuttgart. Bild: Radisson Hotel Group

Die Radisson Hotel Group hat mit der Bülow AG einen Vertrag für ein Radisson Blu im neuen Porsche Design Tower Stuttgart unterschrieben. Das Hotel wird über 168 Zimmer verfügen, die sich in dem 90 Meter hohen Turm von der neunten bis zur 23. Etage verteilen. Es sollen sowohl ein Restaurant mit Bar im zehnten Stockwerk als auch zehn flexible Meeting- und Eventräume mit einer Gesamtfläche von 550 qm entstehen. Designt wurde das Gebäude vom Studio F.A. Porsche.

Das Hochhaus grenzt künftig an das von der Porsche Deutschland GmbH konzipierte Porsche Zentrum an. Der Standort liegt in einem der Geschäftsviertel der Stadt, gegenüber des Stuttgarter Theaterhauses. Die Immobilienentwicklerfirma Bülow AG realisiert mit der Planung und dem Bau des Porsche Design Towers ihr viertes Hochhaus neben dem Bülow Turm, dem Colorado Turm und dem Skyline in der Württembergischen Hauptstadt.