Montag, 5. Dezember 2022

Erstes deutsches Radisson Collection

Die Radisson Hotel Group ist mit der Deutschlandpremiere ihrer Premium-Lifestyle-Marke Radisson Collection ins neue Jahr gestartet. Seit Januar 2022 ist das erste Haus mit 427 Zimmern und Suiten in Berlin-Mitte in Betrieb. Hierbei handelt es sich um das ehemalige Radisson Blu. Nachdem ein langfristiger Pachtvertrag für das Radisson Collection geschlossen wurde, wurde die Immobilie innerhalb von zwölf Monaten renoviert und umgestaltet. Sowohl die Zimmer als auch der Empfangsbereich und die Atrium Bar erhielten einen neuen Look. Es dominieren Holzfarben, die mit dezentem Grau und Pflaumentönen in Szene gesetzt werden. Von den Privatbalkonen der Zimmer ist entweder ein Blick auf die Spree, den Berliner Dom und das Humboldt Forum oder das Rote Rathaus und den Fernsehturm möglich. Auch die Eventlocation DomLounge unter dem Glasdach des Gebäudes bietet eine spektakuläre Aussicht auf die Stadt.

Insgesamt verfügt das Berliner Radisson Collection über 2.750 qm Tagungsfläche, die sich aus 15 multifunktionalen Meetingräumen auf drei Etagen zusammensetzt. Für Entspannung sorgt das Heaven Spa mit einem Pool und einer finnischen Sauna. Auspowern können sich die Gäste im hoteleigenen Fitnessstudio, das rund um die Uhr geöffnet ist. Herzstück des Hauses bleibt nach wie vor der Aquadom, ein freistehendes Aquarium mit 1.600 tropischen Fischen, das vor Beginn der Umbauarbeiten modernisiert wurde. Für März 2022 ist die Eröffnung des Restaurants Balaustine geplant.

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis