Mittwoch, 24. April 2024

Radisson zieht in Münchener Skygate Campus

Die Rock Capital Group hat 8.500 Quadratmeter große Hotelflächen im Skygate Campus an die HR Group vermietet, die wiederum Franchisenehmer der Radisson Hotel Group ist. Hierfür unterzeichnete der Betreiber einen Mietvertrag über 20 Jahre. Der Immobilienberater JLL war auf Seiten der HR Group beratend tätig, Hermann & Kollegen Rechtsanwälte unterstützte juristisch die Rock Capital Group.

Ab April 2023 gehört das Flightgate Munich Airport Hotel zu Radisson Individuals. Im Gebäudekomplex untergebracht sind auch Lufthansa, Avon und Kongsberg. Das 212-Zimmer-Haus liegt im Business Park in Hallbergmoos nahe des Flughafens Franz Josef Strauß. Der Projektentwickler Rock Capital ließ das circa 40.000 Quadratmeter große Quartier in den letzten Jahren revitalisieren. Dort befinden sich über 200.000 Quadratmeter Büroflächen. Zudem hat sich Skygate durch die Ansiedlung renommierter Life-Science-Unternehmen auf bisher rund 20.000 m² zu einem Biotech-Standort entwickelt.

Neueste Beiträge