Schweizpremiere für Ruby Hotels

Ruby Hotels hat Ende Oktober 2021 mit dem Beinamen „Mimi“ das erste Haus in der Schweiz eröffnet. Location ist ein denkmalgeschütztes Art-Déco-Gebäude am Beatenplatz, mitten im Herzen von Zürich. Da dort vor über 100 Jahren eines der ersten Kinos der Stadt ansässig war, lässt Ruby Mimi die alten Zeiten der frühen Stummfilmgeschichte wiederaufleben. Passend hierzu lautet das Motto „Stars are born, not made“, das in übergroßer Neonleuchtschrift an einer Wand in den öffentlichen Bereichen prangt. Die 208 Hotelzimmer verteilen sich auf die sieben Etagen des Gebäudes und präsentieren sich wie gewohnt in hellen Tönen. Den historischen Charakter des Gebäudes unterstreichen restaurierte Holzbalkenkonstruktionen sowie naturbelassene Backsteinwände. Darüber hinaus bietet das Hotel eine 24/7 geöffnete Bar sowie als Highlight einen kleinen Kinosaal mit roten Samtvorhängen und Popcornmaschine.