Spatenstich für Adina, Hampton by Hilton und Premier Inn in Düsseldorf

Am 21. Mai 2019 erfolgte in Düsseldorf der Spatenstich für drei neue Hotels am Hauptbahnhof. Bis Ende 2021 sollen dort auf einer 17.000 qm großen Grundstücksfläche das Adina Apartment Hotel Düsseldorf (201 Zimmer), das Hampton by Hilton Düsseldorf City Centre (219 Zimmer) und das Premier Inn (297 Zimmer) entstehen.

Projektentwickler ist die GBI AG, das ausführende Architekturbüro Greeen! Architects, welches 2016 den von GBI und der Stadt Düsseldorf ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen hat. Gemeinsam mit der GBI-Tochter PBMG ist es für die Bauantragsplanung, Baumanagement und -leitung sowie die Ausschreibung und Vergabe der Gewerke zuständig. Bereits vor dem Baustart hat DWS die drei Hotels mit einer Fläche von insgesamt 32.700 qm für den offenen Immobilienpublikumsfonds „Grundbesitz Europa“ erworben.

Eine von Apcoa betriebene Tiefgarage wird mit 238 Plätzen von allen drei Häusern gemeinsam genutzt, soll aber auch der Öffentlichkeit zugänglich sein. Mit der App „Apcoa Flow“ können Kunden berührungslos und ohne Ticket im Parkhaus ein- und ausfahren. Im Steakrestaurant der Marke Block House stehen Gästen zudem auf 450 qm 117 Plätze zur Verfügung. Das umliegende Areal soll ferner verkehrsberuhigt gestaltet werden.