Swissôtel Neuss wird Crowne Plaza

Markenwechsel in Neuss: Das im Management der GCH Hotel Group geführte Swissôtel Düsseldorf – Neuss trägt seit Ende Dezember den neuen Namen „Crowne Plaza Düsseldorf – Neuss“. Mit der IHG-Marke Crowne Plaza will GCH das 246-Zimmer-Haus vor allem stärker im Kongress- und Tagungsbereich positionieren. Das Vier-Sterne-Superior-Haus hat einen Veranstaltungsbereich mit 14 Tagungsräumen und zwei Konferenzsälen für bis zu 2.500 Personen. Darüber hinaus sind einige Investitionen geplant: Abschaffung der Raucheretage, Teestation auf allen Zimmern, Quiet Zone in der Lobby sowie ein Concierge Service. Bis Ende 2020 sollen zudem die öffentlichen Bereiche sowie die Gästezimmer neu gestaltet werden.