Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

Swissôtel Neuss wird Crowne Plaza

11. Januar 2018 – 09:03

Markenwechsel in Neuss: Das im Management der GCH Hotel Group geführte Swissôtel Düsseldorf – Neuss trägt seit Ende Dezember den neuen Namen „Crowne Plaza Düsseldorf – Neuss“. Mit der IHG-Marke Crowne Plaza will GCH das 246-Zimmer-Haus vor allem stärker im Kongress- und Tagungsbereich positionieren. Das Vier-Sterne-Superior-Haus hat einen Veranstaltungsbereich mit 14 Tagungsräumen und zwei Konferenzsälen für bis zu 2.500 Personen. Darüber hinaus sind einige Investitionen geplant: Abschaffung der Raucheretage, Teestation auf allen Zimmern, Quiet Zone in der Lobby sowie ein Concierge Service. Bis Ende 2020 sollen zudem die öffentlichen Bereiche sowie die Gästezimmer neu gestaltet werden.

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close