Zum Tod von Otto Lindner

Otto Lindner, der Gründer der Unternehmensgruppe Lindner, ist am 1. Januar 2020 in der Schweiz verstorben. Der gelernte Maurer, Bauzeichner und Architekt wurde 90 Jahre alt und verschied nach längerer Krankheit, wie die Gruppe bekannt gab. Bei der ersten Firma, die Lindner 1959 an den Start brachte, handelt es sich um das Architekturbüro Lindner KG, das seinen Sitz im Lindner Congress Hotel in Düsseldorf hat. Im Laufe der Zeit gründete er weitere Unternehmen im Bereich der Immobilienwirtschaft. Dazu zählen auch die Gebau GmbH sowie die Lindner Hotels AG. Lindner hinterlässt seine Frau Gerda und fünf Söhne, die seit etwa 20 Jahren der Unternehmensgruppe vorstehen.

Das Lindner Congress Hotel in Düsseldorf. Bild: Lindner Hotels & Resorts

Lindners Wirken

Neben prominenten Düsseldorfer Gebäuden zeichnet Lindner auch für einige Entwürfe für Hotelimmobilien von Lindner Hotels & Resorts verantwortlich. Das Mutterhaus der Hotelgruppe, das Lindner Congress Hotel in Düsseldorf, die Boardinghäuser Lindner Messe Residence und Lindner Rhein Residence, die sich ebenfalls in Düsseldorf befinden, sowie das Lindner Parkhotel & Spa im Allgäu stammen aus seiner Feder.