Neuer Vice President Development für Leonardo Hotels

Jan Heringa übernimmt die neu implementierte Position als Vice President Development, Innovation und Project Management bei Leonardo Hotels Central Europe. In seiner neuen Funktion verfolgt er das Ziel, das Wachstum voranzutreiben und das Portfolio weiter auszubauen. Sein Fokus liegt auf der Erschließung neuer Projekte und der Entwicklung neuer Kernmärkte. Hinzu kommen der Ausbau von Management- und variablen Pachtverträgen sowie Nachhaltigkeit, Design und Digitalisierung, die einem Standardisierungsprozess in der Business Unit Central Europe unterzogen werden.

Der 52-Jährige blickt inzwischen auf elf Jahre bei der Hotelgruppe zurück. Zuletzt war er sechs Jahre in einer Doppelfunktion Pre-Opening & Executive General Manager sowie Brand Manager der Nyx Hotels by Leonardo Hotels. 2010 begann er seine Karriere im Unternehmen als General Manager des Leonardo Royal Munich. Zuvor war der gebürtige Niederländer sieben Jahre für die Dorint Hotels als General Manager in Düsseldorf und Stuttgart tätig sowie weitere sieben Jahre in den Novotels an der Münchener Messe und am Flughafen.

Innerhalb der nächsten drei Jahre werden aktuell sechs bestätigte Hotelprojekte in Deutschland entstehen. Bei der weiteren Entwicklung spielen auch städtische Standorte im Ausland wie Frankreich, dem Baltikum sowie Skandinavien eine Rolle. Im Business-Bereich wird sogar mit einer neuen Kollektion geplant, die Resorts mit hohem Freizeitwert umfasst.

Gratis Download Whitepaper Longstay – Neue Wege, neue Konzepte