Zweites Leonardo Royal für Berlin

Auf einem Grundstück am S-Bahnhof Adlershof in Berlin wird ein neues Leonardo Royal Hotel geplant. Der Projektentwickler Immobilien-Experten-AG. und der Investor Peakside Capital werden als Gewinner eines Konzeptverfahrens gemeinsam das Projekt entwickeln. Der Neubaukomplex wird eine Bruttogesamtfläche von 37.000 qm umfassen und über Büro,- Gastronomie- und Einzelhandelsflächen verfügen. Die Architektur stammt von der GBP Architekten GmbH. Mit 24.000 qm Hotelfläche verteilen sich die 380 Zimmer auf fünf Stockwerke und einen 16- geschossigen Turm. Das Konferenz- und Tagungshotel wird damit den Hauptkomplex des Hauses umfassen. In der obersten Etage soll eine Skybar entstehen, während im Konferenzbereich ein 1.000 qm großer Ballsaal mit Atrium den Mittelpunkt darstellen soll. Im Erdgeschoss ist ein kreatives Open-Lobby-Konzept mit einer Lounge, einer Bar und einem 850 qm großen Restaurant sowie Fitnessraum, einer Sauna und einer Tiefgarage mit insgesamt 145 Stellplätzen geplant.

Das Leonardo Royal Berlin-Adlershof wird damit das sechste Haus der Stadt und das zweite der Marke Leonardo Royal. Bereits eröffnet haben das Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz, Leonardo Hotel Berlin Mitte, Leonardo Boutique Hotel Berlin City South, Leonardo Hotel Berlin City West und das Leonardo Hotel Berlin.