Four Seasons plant mit Mitsui Fudosan Luxushotel in Tokio

Four Seasons will sein Portfolio in Japan erweitern und ein zweites Hotel in Tokio eröffnen. Dies soll in Kooperation mit dem japanischen Immobilienentwicklungsunternehmen Mitsui Fudosan Co., Ltd. erfolgen. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2020 geplant. Standort ist Tokios Geschäftsviertel Otemachi. Das Hotel wird über etwa 190 Zimmer verfügen und in die oberen sechs Stockwerke eines Hochhauses mit insgesamt 39 Stockwerken einziehen. Darüber hinaus zählen ein Spa, ein Fitnessstudio, ein Indoor-Pool sowie Veranstaltungsräume und eine Executive Club Lounge zur Ausstattung des Hotels.