25hours versteigert die „Trump-Suite“ zum G20-Gipfel

Die Trump-Suite zum G20-Gipfel. Bild: Stephan Lemke/25hours

Der vom 6. bis 7. Juli 2017 stattfindende G20-Gipfel hält Hamburg seit Monaten in Atem. „Auch uns trifft das“, bestätigt Christoph Hoffmann, CEO der 25hours Hotels, „am Freitag wird das Gebiet rund um die Elbphilharmonie zur Sicherheitszone. Zwei unserer Hamburger Häuser liegen direkt daneben.“ Doch nimmt 25hours das Ganze mit Humor und hat gemeinsam mit der Agentur Honey im 25hours Hotel Altes Hafenamt in der Hafencity für die Dauer des G20-Gipfels eine „Trump-Suite“ eingerichtet. Diese entspricht nicht unbedingt dem maritimen Stil des Hauses, sondern orientiert sich am schmerzhaft-üppigen Einrichtungsgeschmack des Gipfelteilnehmers. Einfach buchen kann man die Suite allerdings nicht: Sie wird an den Meistbietenden bei eBay versteigert. Der Erlös der Versteigerung wird vollumfänglich der Klimaschutzorganisation „Klima ohne Grenzen“ gespendet.

Hier geht’s zur Auktion.