B&B übernimmt Letomotels

Zum 1. März 2021 hat B&B bei laufendem Betrieb die Hotels der Gruppe Letomotel übernommen. Das Portfolio der Marke vergrößert sich damit um fünf Häuser im Süden Deutschlands. Die ehemaligen Letomotels firmieren nun unter den Namen B&B Hotel München-Moosach, B&B Hotel München-Trudering, B&B Hotel München-Olympiapark und B&B Hotel Nürnberg City-Süd. Das zukünftige B&B Hotel Augsburg-West befindet sich noch im Bau, die Inbetriebnahme ist für Juni 2021 geplant. Durch den Kauf vergrößert sich das Portfolio des Anbieters auf insgesamt 142 Hotels in 91 deutschen Städten.

B&B plant bis zum Jahr 2030 eine Vergrößerung seines Netzwerks auf 300 Hotels . Noch für dieses Jahr ist die Expansion in die Niederlande geplant, ebenso die Eröffnung und Übernahme von Häusern u. a. in Kiel, Cuxhaven, Emden, Wien und Salzburg. Weitere Grundstücke und Hotelobjekte in Deutschland und benachbarten Ländern in Europa werden gesucht.