Brera eröffnet in Leipzig

Am 1. April 2020 haben die neuen Brera Serviced Apartments in Leipzig eröffnet. Die Größe der 49 Einheiten variiert zwischen 21 und 67 qm. Sie befinden sich in einer Kombination aus einem Neubau und einem denkmalgeschützten Altbau in der Leipziger Innenstadt. Buchbar sind diese für einen Zeitraum bis zu sechs Monaten. Für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in der aktuellen Zeit sollen vor allem ein kontaktloser Zugang, Lieferservices sowie eine intelligente Raumnutzung sorgen.

Wer ist Brera Serviced Apartments?

Brera Serviced Apartments wurde 2013 gegründet und betreibt inzwischen vier Häuser mit insgesamt 190 Apartments an den Standorten Frankfurt, München, Nürnberg und Leipzig. 2020 will die Marke um weitere 260 Einheiten in Deutschland wachsen.