Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

Deka kauft Adina Apartment Hotel von GBI

26. Januar 2015 – 16:06

Vor Baubeginn hat Deka Immobilien das neue Adina Apartment Hotel im Frankfurter Europaviertel für 39 Millionen Euro gekauft. Das Vier-Sterne-Hotel gehört damit zum Deka Immobilien-Spezialfonds „Domus-Deutschland-Fonds“. Finanziert wird das Objekt über die BayernLB. Das vom Immobilienentwickler GBI AG geplante 4-Sterne Hotel mit 181 Zimmern soll im Herbst 2016 fertig gestellt werden. Die Deka hat mit der Adina Hotels Frankfurt Messe GmbH als Betreiber einen langfristigen Festpachtvertrag abgeschlossen. Die Gesellschaft gehört zur australischen Toga Group.
Das „Adina Frankfurt Messe“ wird das sechste Haus der Toga Group in Deutschland. Das neue Hotel in der Osloer Straße bietet als Full-Service Apartment Hotel voll ausgestattete Studios und Apartments mit Küche und Wohnbereich. Das Konzept richtet sich an Geschäftsreisende, Urlauber und Familien. Geplant sind eine rund um die Uhr besetzte Rezeption, ein Restaurant mit Bar, Room Service und Konferenzräume sowie ein Fitnessraum mit Blick über Frankfurt.

Wer ist GBI?

Die GBI AG (Gesellschaft für Beteiligungen und Immobilienentwicklungen) entwickelt Immobilienprojekte in den Bereichen Hotel- und Wohnungsbau sowie Studentenappartements unter dem Namen „SMARTments“. Muttergesellschaften der GBI AG sind mit jeweils 50-prozentiger Beteiligung die Frankonia Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft und die Moses Mendelssohn Vermögens-Verwaltungsgesellschaft GmbH & Co. KG. Vorstände der GBI AG sind Ralph-Dieter Klossek (Vorstandssprecher) und Reiner Nittka.

Lesen Sie auch:
Deka kauft Hampton by Hilton und Holiday Inn Express in Nürnberg

 

Serie Investor Relations Titelbild150Lesen Sie unser Interview mit Reiner Nittka von der GBI AG in unserer Serie „Investor Relations“. Diese erhalten Sie kostenlos unter
www.hotelbau.de/downloads

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close