W Hotels eröffnet erstes Haus in Ungarn

Die Außenansicht des W Budapest. Bild: W Hotels
Die Außenansicht des W Budapest. Bild: W Hotels

W Hotels Worldwide wird gemeinsam mit QPR Properties die Marke W Hotels erstmals nach Ungarn bringen. Ab 2020 wird das W Budapest seine Gäste im Herzen der Stadt, direkt gegenüber der Staatsoper empfangen. Der Drechsler Palast, an der als „Budapests Champs Elysées“ bekannten Andrássy Straße gelegen, wird komplett renoviert, um das zeitgenössische Design der Marke W Hotels zum Leben zu erwecken. Das W Budapest wird über 162 Zimmer und Suiten, Restaurant und Bar, drei Event- und Konferenzräume, ein Spa, ein Fitnesscenter und einen Poolbereich verfügen. W Hotels Worldwide, früher eine Marke von Starwood, ist nach der Fusion nun eine Marke von Marriott International.