Heimathafen Hotels eröffnen
Boutique-Hotel

Die Gruppe Heimathafen Hotels eröffnet Mitte April 2019 ihr erstes Boutique-Hotel unter dem Namen Fliegerdeich Hotel & Restaurant in Wilhelmshaven an der Nordsee. Es befindet sich in einem denkmalgeschützten Bestandshaus direkt am Deich und bietet 13 Gästezimmer, ein Restaurant mit 80 Innen- und 50 Außenplätzen sowie einen Tagungsbereich für bis zu 25 Personen. Der Name Fliegerdeich verweist auf die Seefliegerei in Wilhelmshaven: Noch heute herrscht vor dem Gebäude eine Landeerlaubnis für Seeflugzeuge. Auch im Inneren zieht sich das Thema wie ein roter Faden durch das gesamte Haus. So setzt das Interior Design mit Elementen aus Schwarzstahl, Ziegelstein und Wellblech auf Industrial Style kombiniert mit Vintage-Möbeln. Die Zimmer sind in vier Kategorien unterteilt (Economy, Premium-Economy, Business, Business Plus, First-Class) und messen zwischen 19 und 48 qm. In der First Class kooperiert das Hotel bei der Einrichtung mit Lindbergh und Jever.

Mehr über die junge Marke Heimathafenhotels lesen Sie hier!