Paderborn bekommt 2022 ein IntercityHotel

Im Rahmen der Bauarbeiten am Paderborner Bahnhof soll ein Neubau entstehen, in dem unter anderem ein IntercityHotel einziehen wird. Die Eröffnung des Hauses mit 190 Zimmern, einem Konferenzbereich und einem Restaurant ist für das vierte Quartal 2022 geplant. Für das Interior Design zeichnet der italienische Architekt und Designer Matteo Thun verantwortlich. Er gestaltet seit Jahren die Häuser der Marke IntercityHotels von Steigenberger.

Hinter der Immobilie mit fünf Obergeschossen, von denen die Hotelzimmer die obersten vier Stockwerke belegen werden, steckt das Unternehmen Bremer Projektentwicklung mit Hauptsitz in Paderborn. Das Erdgeschoss des Gebäudes soll als öffentlicher Bereich des Hotels sowie als Bürofläche genutzt werden. Die Entwürfe für den Neubau stammen vom Architekturbüro Archwerk.