Loginn by Achat expandiert nach Mönchengladbach

Die Gruppe Achat Hotels baut mit einem neuen Haus in Mönchengladbach die Präsenz ihrer Marke Loginn by Achat weiter aus. Baubeginn für den Standort ist 2020, die Eröffnung planen die Hotelgruppe und der Berliner Investor Ffire Immobilienverwaltung für spätestens 2022. Der Neubau mit zwei Geschossen, in dem sich 110 Zimmer, 25 Apartments sowie vier Veranstaltungsräume befinden sollen, wird im Norden von Mönchengladbach entstehen. Ausschlaggebend für die Standortwahl waren die Nähe zu Gewerbegebieten und die Anbindung nach Düsseldorf über die A52.

Die Marke Loginn by Achat

Die Premium-Budget-Marke Loginn by Achat wurde 2016 gegründet, um die drei anderen Brands im Portfolio der Gruppe zu ergänzen: Achat Comfort, Achat Premium und Achat Plaza. Insgesamt gehören aktuell 35 Häuser in Deutschland, Österreich sowie in Ungarn zu Achat Hotels. In Leipzig eröffnete 2017 das erste Loginn-Hotel, Verträge für weitere Immobilien in Berlin, Braunschweig, Hannover, München und Offenbach sind bereits unterzeichnet. Wie auch in Mönchengladbach handelt es sich bei allen Projekten um Neubauten.

Mehr zur Pipeline von Achat Hotels lesen Sie hier: www.hotelbau.de/aktuelles/fuenf-neue-achat-hotels