Donnerstag, 25. Juli 2024

MHP eröffnet Koenigshof Munich

Nun ist es vollbracht: Rechtzeitig zum EM-Eröffnungsspiel am 14. Juni hat der neue Koenigshof in München seine ersten Gäste begrüßt. Mit dem von Architekt Nieto Sobejano entworfenen Haus gibt die Luxury Collection von Marriott in Deutschland ihr Debüt. Lamellenstrukturen und goldfarbene Wände öffnen die Fassade zum Stachus hin und stellen eine Verbindung zwischen dem Innen- und Außenbereich des Hotels her. Für das Interior Design zeichnet das Büro Landau + Kindelbacher verantwortlich. Beispielsweise kombinieren sie den eleganten Look der 106 Zimmer mit kuratierten Kunstwerken. Die 250 Quadratmeter umfassende Präsidentensuite kann nicht nur mit ihrer Größe, sondern auch mit ihrem Ausblick punkten. Zudem ist ein Private-Spa mit einem eigenen Pool auf zweiter Ebene zusätzlich buchbar. Zum kulinarischen Angebot gehören das lateinamerikanische Restaurant „Greta Oto“ mit angeschlossener Bar und Dachterrasse sowie die Tagesbar „The Green“ & „The Gold“ mit Eigenkreationen: vom Koenigshof Tee bis hin zur Koenigshoftorte.

Nach dem Abriss des Traditionshauses 2019 hatten die Geisel Privathotels die Immobilie im Oktober 2021 an die Familie Dr. Hans Inselkammer verkauft. 2022 folgte die Pachtvertragsunterzeichnung zwischen der Inka Karlsplatz GmbH & Co. KG als Eigentümer und Munich Hotel Partners (MHP) als Betreiber.

Neueste Beiträge