Grandhotel Hessischer Hof modernisiert Suiten und Superior Zimmer

Renovierte Junior Suite im Grandhotel Hessischer Hof. Bild: Grandhotel Hessischer Hof

Das Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt am Main hat insgesamt 700.000 Euro in die Renovierung von 18 Zimmern investiert. Diese Zimmer wurden von der Londoner Interior Designerin Nina Campbell neu gestaltet. Sie integrierte Antiquitäten der Familie von Hessen in die neue Einrichtung. Seit dem 6. August 2017 bietet das Grandhotel die neu designten Junior Suiten und Superior Zimmer den Gästen an. Das Fünf-Sterne-Luxushotel verfügt insgesamt über 121 Zimmer, liegt gegenüber der Messe Frankfurt und der Festhalle, nur wenige Gehminuten von der Frankfurter Innenstadt entfernt. Im Jahr 2018 sollen das Buffet und weitere 54 Zimmer renoviert werden.