Nachhaltiger Lifestyle in Vorarlberg

Im Dezember 2021 will die Unternehmer-Familie Wilfinger in Bludenz/Vorarlberg ein besonders nachhaltiges Lifestyle-Hotel eröffnen. Gemeinsam mit dem Holzbauarchitekten Johannes Kaufmann und dem Generalunternehmer Kaufmann Zwei aus Reuthe im Bregenzerwald entwickelte sie ein Gebäude in Holzmodulbauweise mit Metallfassade, das 65 Zimmer umfasst. Highlights sind nicht nur die 160 qm große Sky-Terrasse und der herrliche Blick auf die Berge, sondern auch das Zimmer-Angebot inklusive Penthouse-Suite. Regionale Firmen kamen beim Bau zum Zuge, wie die Firma Wohnfloor aus Bludenz im Bereich Interior Design. Das verwendete Holz stammt zu 100 Prozent aus Österreich, ein Teil sogar direkt aus dem Bregenzerwald. Die Investitionssumme für das Hotel Alpstadt mit etwa 3.000 qm Fläche beträgt rund 12 Mio. Euro. Mit dem Projekt möchte das Unternehmen eine langfristige Perspektive schaffen, auch für die Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr über das Hotelprojekt im Video: