Pantera AG errichtet Serviced Apartments in Leverkusen

Die Pantera AG hat bekannt gegeben, im Zentrum Leverkusens ein Serviced-Apartment-Haus zu errichten. In den bis zu 92 Einheiten nahe des Hauptbahnhofs Leverkusen-Mitte, dessen Umfeld komplett neu gestaltet wird, können voraussichtlich ab 2020 vor allem Geschäftsreisende, die für einige Wochen oder Monate beruflich in der Region zu tun haben, übernachten. Den Reisenden stehen drei Zimmervarianten zur Verfügung. Sie sind alle inklusive einer Küchenzeile für die Selbstversorgung und in Größen von 20 bis 40 qm verfügbar. Neben den Standardzimmern stehen Gästen in dem viergeschossigen Neubau auch geräumigere Familienzimmer zur Verfügung. Weitere Räume werden zudem rollstuhlgerecht konzipiert