Startschuss für Vienna House in der Schweiz

Am 26. November hat das erste Hotel von Vienna House in der Schweiz eröffnet: das Vienna House Zur Bleiche Schaffhausen. Dabei handelt es sich um das ehemalige Arcona Living Schaffhausen, das sich in der Nähe des Hauptbahnhofs befindet. Die Markenumstellung erfolgte, nachdem Vienna House im April 2019 ein Portfolio von 17 Arcona-Hotels gekauft hatte.

In den Gästezimmern herrschen natürliche Farben vor. Bild: Vienna House

 

 

Das Haus in Schaffhausen verfügt über 112 Zimmer und 18 Apartments sowie einen Tagungsbereich mit einer Fläche von 500 m². Neu kommen ab Januar 2020 das Restaurant „Bull&Bonito“ und ein mobiler Concierge hinzu. Für die Zukunft plant Vienna House weitere Projekte in der Schweiz, als Standorte sind etwa Zürich, Bern und Basel angedacht.

Mehr über den Verkauf des Arcona-Portfolios an Vienna House lesen Sie hier: www.hotelbau.de/allgemein/vienna-house-arcona