Zweites Haus für Arborea

Die Hotelgruppe Arborea plant nach der Eröffnung des Arborea Marina Resort Neustadt 2018 ein zweites Haus. Bis voraussichtlich Winter 2020/21 entsteht in Montafon im österreichischen Vorarlberg das Arborea Montafon Resort St. Gallenkirch. Das Hotel wird sich direkt am Hang des Valatscha befinden und soll über 112 Zimmer, Studios und Suiten verfügen. Außerdem wird das Haus seinen Gästen einem 1.200 qm großen Wellness- und Fitnessbereich mit Pool bieten. Darüber hinaus sollen drei Chalet-Häuser mit 46 Appartments den Hotelkomplex erweitern. Diese stehen bereits zum Verkauf und können als Ferienimmobilien inklusive aller Arborea-Resort-Dienstleistungen durch die Hotelgruppe vermietet werden. Trotz der Lage im Skigebiet Montafon soll das Haus eine Ganzjahresdestination darstellen. Am neuen Standort in Österreich werden Elemente aus dem Resort in Neustadt aufgegriffen, so bekommt auch dieses Hotel eine hölzerne Freitreppe, einen Shop mit eigener Kollektion der Hotelgruppe sowie einen Bereich für Ausrüstungsverleih und Kreativwerkstatt. Als Projektentwickler und Investor fungiert Arborea Hotels und Resorts.

Spannende aktuelle Hotelprojekte wie das Arborea Marina Resort Neustadt finden Sie im hotelbau Jahrbuch 2018.