H-Hotels verstärkt Präsenz in München

Seit Ende März 2019 sind H-Hotels in der bayerischen Landeshauptstadt mit insgesamt sechs Häusern vertreten. Neu hinzugekommen sind ein H2-Hotel sowie das erste Serviced-Apartment-Haus der neuen Marke H.omes am Münchener Olympiapark. Letzteres verfügt über 105 Apartments in den Kategorien Komfort, Superior und Business. Die 18 bis 29 qm großen Apartments sind alle mit einer kleinen Küche ausgestattet. In der Nähe eröffnete ebenfalls am 29. März das H2 Hotel München Olympiapark. Dieses bietet seinen Gästen 465 Zimmer, darunter auch Vier- und Sechs-Bett-Zimmer für Familien und Gruppen. Herzstück des Hauses ist der 24/7 an 365 Tagen im Jahr geöffnete H2 Hub mit einer Frischeinsel und Front Cooking.

Neben den beiden Neuzugängen zählen auch das H2 Hotel München Messe, das H4 Hotel München, das H+ Hotel München und das ebenso dieses Jahr neu eröffnete Hyperion Hotel München zum Portfolio der H-Hotels.

Seien Sie am 27. und 28. Mai auf der ersten hotelbau-Jahrestagung im Hyperion-Hotel Bogenhausener Tor in München mit dabei und lernen Sie das neu eröffnete Haus kennen. Zum Programm und zur Anmeldung geht`s hier.