BWH ernennt neuen CEO

Nach seiner 20-jährigen Laufbahn verlässt David Kong, bislang CEO und Präsident, die BWH Hotel Group und begibt sich in den Ruhestand. Infolgedessen wird es Ende 2021 zu einem Wechsel an der Spitze der Hotelgruppe kommen. Neuer CEO und Präsident wird dann Lawrence M. Cuculic. Er bekleidet ab dem 1. Dezember 2021 sein neues Amt. Cuculic ist seit zwölf Jahren Senior Vice President und General Counsel für das Unternehmen. Bevor er zur BWH Hotel Group kam, war er Senior Vice President General Counsel und Corporate Secretary bei der Wabash National Corporation, Vice President Legal und Corporate Secretary für American Commercial Lines, Inc. und Partner in der Anwaltskanzlei Gambs, Mucker & Bauman. Zudem war er bei der U.S. Army und dort als Offizier des Judge Advocate General’s Corps in verschiedenen juristischen Positionen angestellt. Kong kam bereits 2001 zu Best Western Hotels & Resorts und wurde 2004 zum CEO befördert. Er prägte das Unternehmen entscheidend, indem er u. a. die BWH Hotel Group gründete und eine weltweite Multimarkenstrategie einführte. Seine Karriere in der Hotellerie startete er als Tellerwäscher und Kellner.