Erstes Haus von Arborea

Außenansicht des Arborea Marina Neustadt.
Außenansicht des Arborea Marina Neustadt. Bild: Arborea Hotels und Resorts

Im Juli hat das Arborea Marina Resort Neustadt in Schleswig-Holstein eröffnet. Bei dem Haus mit 124 Zimmern und Suiten handelt es sich um das erste Hotel der Gruppe Arborea Hotels und Resorts. Die Innengestaltung, für die JOI-Design verantwortlich zeichnet, spiegelt den Standort zwischen Yachthafen, Salzwiesen und Ostsee wider. Unter dem Credo „Experience.Together.“ bietet das Haus zudem zwei Restaurants und Bars, einen Wellness- und Fitnessbereich, Eventräume sowie eine kreative Community Area an. Highlight ist außerdem eine große Freitreppe, die auch als Bühne genutzt werden kann. Der Name Arborea leitet sich vom lateinischen „arbor“ für Baum ab, in Anlehnung daran achtet die Hotelgruppe besonders auf Nachhaltigkeit. Daher finden sich im Haus maritime Upcycling- und Recycling-Ideen sowie regionale Produkte auf der Speisekarte. Die Marke soll in den nächsten zehn Jahren auf 20 Standorte europaweit wachsen. Für Frühling 2020 ist die Eröffnung des Arborea Montafon Resort St. Gallenkirch in Vorarlberg (Österreich) geplant.

 

Eine ausführliche Reportage zum Arborea Marina Resort Neustadt finden Sie in der hotelbau-Ausgabe 4/2018. Diese erhalten Sie unter: http://www.hotelbau.de/testabo/