Home » Aktuelles

Mercure wächst um Franchise-Häuser

2. September 2014 – 16:22
Mercure Hotel Kamen Unna Bild: Accor

Mercure Hotel Kamen Unna
Bild: Accor

Accor und die Kölner „Event Hotelgruppe“ haben am 29. August einen Franchise-Vertrag für sechs Hotels geschlossen, die bislang von Event unter der Rezidor-Marke Park Inn by Radisson geführt wurden und seit dem 1. September nun unter der Mercure-Flagge laufen. Es handelt sich um die 4-Sterne Häuser in Bochum, Köln, Düsseldorf, Kamen Unna, Hannover und Dortmund. Mit diesem „Conversion-Franchising“ wächst die Accor-Marke Mercure um insgesamt 850 Zimmer. Das entspricht der Accor-Strategie: nur etwa 20 Prozent der neuen Accor-Franchisehotels sind Neubauten, der überwiegende Teil wird durch Conversion-Franchising gewonnen. Die neuen Mercure-Häuser werden mit unverändertem Personalstamm und in gewohnter Management- und Servicequalität weitergeführt.

Wer ist die Event Hotelgruppe?

Die Kölner EVENT Hotelgruppe ist spezialisiert auf das Management von Businesshotels, vorwiegend im Drei- bis Fünf-Sterne Segment. Mit wenigen Ausnahmen sind alle Hotels der Gruppe über Franchiseverträge an internationale Hotelmarken angeschlossen. Unter ihrem Dach befinden sich in Deutschland derzeit 49 Tagungs- und Businesshotels in Management oder Eigentum. Weitere Informationen unter: www.eventhotels.com

franchise150Detaillierte Informationen zur Event Hotelgruppe erhalten Sie in unserer Marktübersicht der Hotelfranchisenehmer. Diese finden Sie zum kostenlosen Download unter
www.hotelbau.de/downloads

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close