Home » Aktuelles

Neues Motel One eröffnet Ende 2017 in München

29. Oktober 2015 – 15:32

Motel-One-LogoAm 26. Oktober 2015 fand die Grundsteinlegung für das Motel One München-Parkstadt Schwabing statt, das Ende 2017 in der Anni-Albers-Straße eröffnet werden soll. Eigentümer und Entwickler ist die Münchner Unternehmensgruppe Argenta, mit der die Budget-Design-Hotelkette einen langfristigen Mietvertrag abschloss. Der 13-geschossige Neubau mit einer Gesamtfläche von rund 13.000 m² BGF wird neben seinen 434 Zimmern auch als Besonderheit eine Sky Bar in der 13. Etage besitzen. Die Architektur des Gebäudes plant und gestaltet das Münchner Architekturbüro GSP Architekten.

Wer ist die Motel One Group?

Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Motel One ist eine Budget Design Hotelkette mit Sitz in München. Derzeit sind 51 Motel-One-Hotels in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Benelux und Tschechien auf dem Markt. In München verfügt die Hotelgruppe über sechs Häuser – Nummer 7 soll Anfang nächsten Jahres seine Türen öffnen: Motel One München-Olympia Gate. Nummer 8 wird das Motel One München-Parkstadt Schwabing.

 

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close