Montag, 4. März 2024

Scandic Frankfurt Hafenpark eröffnet

Nur wenige Meter vom Main entfernt und in direkter Nachbarschaft zur Europäischen Zentralbank ist heute das Scandic Frankfurt Hafenpark mit 505 Zimmern an den Start gegangen. Das Haus verfügt über Konferenz- und Eventflächen für bis zu 570 Personen und hat sich das Motto „Meeting im Park“ auf die Fahnen geschrieben. Herzstück des 14 Räume umfassenden Tagungsbereichs ist der 600 Quadratmeter große Ballsaal, der in drei separate Einheiten unterteilt werden kann. Die Zimmer in fünf verschiedenen Ausstattungsklassen sind auf zehn Etagen verteilt, hinzu kommen ein großzügiger Eingangsbereich, ein F&B-Areal mit offener Showküche sowie ein Fitnessraum inklusive Sauna. Das Designkonzept, das von dem in Stockholm ansässigen Architekturbüro Koncept entwickelt wurde, vereint skandinavische Gemütlichkeit mit Natürlichkeit. Dazu gehören erdige Farben, naturbelassene Materialien, moosbewachsene Wände sowie dekorative Pflanzen.

Das Hotel ist Teil des neuen Hafenpark Quartier Frankfurt, das vom Hamburger Architekten Hadi Teherani entworfen und von der ebenfalls in der Hansestadt ansässigen B&L Gruppe realisiert wurde.

Neueste Beiträge