Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

Far East Hospitality übernimmt Anteile von vier Adina-Hotels

19. August 2014 – 17:21

Far East Hospitality, Tochtergesellschaft des singapurianischen Immobilieninvestors und -entwicklers Far East Orchard Limited (FEO), hat 50 Prozent der Anteile an den Objektgesellschaften von vier Adina Hotels in Europa übernommen. Dabei handelt es sich um die beiden Berliner Adina-Häuser Checkpoint Charlie und Hauptbahnhof sowie das Adina Frankfurt Neue Oper und das Adina-Hotel in Kopenhagen. Die restlichen Anteile verbleiben beim FEO-Joint Venture Partner, der australischen Toga-Gruppe. Die vier Hotels wurden mit rund 107 Millionen Euro bewertet.

Lucas Chow, Group Chief Executive Officer und Managing Director von FEO: „Dieser Kauf unterstreicht unsere Expansionspläne, die letztes Jahr mit einer Reihe von hotelimmobilienwirtschaftlichen Akquisitionen in Australien begonnen hat. Dazu nutzen wir die Synergien, die uns unser Joint Venture-Partner, die Toga Group, bietet.“

Arthur Kiong, Chief Executive Officer der Far East Hospitality, ergänzt: „Die Akquisition dieser vier Hotels in Deutschland und Dänemark wird unser Standing in Europa weiter stärken und stellt die Basis für unsere zukünftige Tätigkeit dar. Europa verfügt über eine hohe Attraktivität bei internationalen Touristen und bleibt auch weiterhin die wichtigste Tourismusregion der Welt.“

Wer ist die Far East Orchard Limited?

Far East Orchard Limited (FEO) ist ein Mitglied der Far East Organization, Singapurs größtem Projektentwickler. Aktuell verfügt Far East Orchard über ein diversifiziertes Portfolio, das sich auf Immobilienentwicklung, Hotelimmobilienentwicklung und -management sowie Gesundheitsimmobilien konzentriert. Über die eigene Gesellschaft Far East Hospitality verfügt FEO über ein weltweites Portfolio von über 80 Immobilien mit mehr als 13.000 Zimmern in acht Ländern. Far East Orchard besitzt zudem ein Portfolio speziell entwickelter Ärztezentren im Novena Medical Center und Novena Specialist Center, die sich in Singapurs wichtigstem Medizinzentrum Novena befinden.

Wer ist Adina?

Adina Apartment Hotels, eine Marke der australischen Toga Group, sind Full-Service Hotels im gehobenen Marktsegment, die Studios und Apartments mit bis zu zwei Schlafzimmern anbieten. Alle Apartments sind mit separatem Wohn-, Arbeits- und Schlafbereich sowie hochwertigen Küchen ausgestattet. Adina Apartment Hotels verfügen zudem über alle wichtigen Hoteleinrichtungen wie 24-Stunden Rezeption, Bar und Restaurant, Room-Service, Konferenzräume sowie einen Wellnessbereich mit Pool, Fitnessraum und Sauna. In Europa sind die Adina Hotels an fünf Standorten (dreimal Berlin, Frankfurt, Hamburg) sowie in Kopenhagen und Budapest vertreten. Geplant ist das Portfolio auf 15 bis 20 Hotels in Deutschland zu vergrößern.

 

 

Tags: ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close